Impressum

A. Gobber Bau GmbH

Forumgasse 1
6900 Bregenz
Österreich
T 0043 (0) 5574 42 654 0
Email gerhard.summer@gobber.at

Geschäftsführer und Inhaber: BM Franz Arthur Wetzel
Geschäftsführer: BM Serdal Stern

Mitglied der Wirtschaftskammer Vorarlberg
Fachgruppe LI Bau

FN 352540t
UID ATU65974403

Firmengericht: Landesgericht Feldkirch
Behörde gem. ECG: Bezirkshauptmannschaft Bregenz

Konzept, Webdesign und Text: Dr. Gertrud Kainz, Hard | www.schoenundschoen.com

Bildmaterial: Fotowerk Lampelmayer GmbH, Dornbirn | www.fotowerk.cc


Copyright

Der Verfasser dieser Seiten ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Haftungsausschluss

Der Inhaber dieser Seiten übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Inhaber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Inhabers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.